Bares ist Wahres!

Ab dem 01.03.2024 belohnen wir jeden Barzahler mit einem Rabatt von 5 Prozent auf die Reparatur-Rechnung!

Bei Barzahlung haben wir wesentlich weniger buchhalterische Arbeit und müssen nicht noch einen Zwischenhändler finanziell bedienen. Außerdem finden wir es wichtig, das Bargeld erhalten bleibt und somit eine individuelle Freiheit. Bedenken Sie, dass bei Kartenzahlung Ihre Einkäufe sowie alle Ihre finanziellen Verhaltensweisen registriert sind und bei Bedarf eingesehen werden können. Aufgrund dessen bieten wir einen kleinen Anreiz für das gute Bargeld!

Jetzt Termin vereinbaren!

Wasserbasierte Lacke

Wasserbasierte Lacke sind eine umweltfreundliche Alternative zu lösemittelbasierten Lacken und spielen eine entscheidende Rolle in der Lackindustrie. Sie sind auch unter Begriffen wie "wasserlösliche Lacke" oder "wasseremulgierbare Lacke" bekannt. In diesem Glossareintrag erfahren Sie mehr über ihre Eigenschaften, Vorteile und Anwendungen.

Eigenschaften von Wasserbasierten Lacken:

  1. Wasserlöslichkeit: Wasserbasierte Lacke bestehen aus Wasser als Hauptlösungsmittel. Im Gegensatz zu lösemittelbasierten Lacken verdunstet das Wasser bei der Trocknung, wodurch ein umweltfreundlicher Lackfilm entsteht.
  2. Niedriger VOC-Gehalt: Sie enthalten im Allgemeinen weniger flüchtige organische Verbindungen (VOCs), was zu einer geringeren Luftverschmutzung und besseren Luftqualität beiträgt.
  3. Geringer Geruch: Dank des niedrigen VOC-Gehalts sind wasserbasierte Lacke geruchsarm, was ihre Anwendung in Innenräumen erleichtert.
  4. Schnelle Trocknungszeit: Sie trocknen in der Regel schneller als lösemittelbasierte Lacke, was die Produktionszeiten verkürzt.

Vorteile von Wasserbasierten Lacken:

  1. Umweltfreundlichkeit: Die Verwendung von Wasser als Hauptlösungsmittel reduziert die Freisetzung schädlicher Chemikalien und minimiert die Auswirkungen auf die Umwelt.
  2. Gesundheitsschutz: Weniger VOCs bedeuten eine geringere Belastung für die Gesundheit von Lackierern und Anwendern.
  3. Vielseitige Anwendungen: Wasserbasierte Lacke können auf verschiedene Materialien wie Holz, Metall, Kunststoff und mehr aufgetragen werden.
  4. Hohe Deckkraft: Sie bieten eine ausgezeichnete Farb- und Glanzbeständigkeit und schützen Oberflächen effizient vor Witterungseinflüssen.

Anwendungen von Wasserbasierten Lacken:

  1. Holzlackierung: Wasserbasierte Lacke sind ideal für die Beschichtung von Möbeln, Türen, Fenstern und Parkettböden.
  2. Metallbeschichtung: Sie werden in der Automobilindustrie, bei der Herstellung von Metallmöbeln und in der metallverarbeitenden Industrie eingesetzt.
  3. Innendekoration: Wasserbasierte Lacke sind perfekt für Wände, Decken und andere Innenanwendungen.
  4. Kunsthandwerk: Künstler verwenden sie gerne für Aquarellmalerei und andere kreative Projekte.

Insgesamt sind wasserbasierte Lacke eine umweltfreundliche und vielseitige Option für die Lackierung von Oberflächen in einer Vielzahl von Anwendungen. Ihr geringer VOC-Gehalt und die einfache Handhabung machen sie zu einer bevorzugten Wahl für Gesundheits- und Umweltbewusste gleichermaßen.

Sicherheit durch Qualität
Unsere Partner für Ersatzteile auf Erstausrüster Niveau.
mahle logobosch logoSachs Logocontinental logo

Finde uns jetzt auch in den sozialen Netzwerken!

tiktok logo